Starnberger See

18.-23. Juli 2022

Badehütten am Strandbad. Foto: Teresa Emilian
Skulpturen von Karlheinz Hoffmann

Karlheinz Hoffmann (1925-2011), ein im süddeutschen Raum bedeutender Bildhauer der Nachkriegszeit, lebte in Wieling am Starnberger See, wo in einem großzügigen Atelier und auch unter freiem Himmel noch zahlreiche Werke seines umfangreichen Schaffens zu sehen sind. Durch persönlichen Kontakt mit den aktuellen Bewohnern des Künstleranwesens hat sich die Möglichkeit ergeben, an diesem kunstträchtigen Ort einen Bildhauerkurs anzubieten.

Werkplatz im Hof des Atelier Hoffmann

Ich lade Sie ein, die Gelegenheit zu nutzen, die Inspiration dieses Ortes aufzunehmen und der eigenen Intuition und Imagination folgend künstlerisch tätig zu werden. In konzentrierter Atmosphäre erschaffen Sie während dieser Woche eine Skulptur – vom Steinrohling zur geformten Gestalt.

Gelegenheiten für kreative Pausen: Schwimmen im See, Biergarten, Kunst-Exkursionen………….

Im Garten

S T A R N B E R G E R S E E Feldafing-Wieling

Termine

18.-23. Juli 2022

Kosten

Kursgebühr € 420,– (inkl. Bio-Mittagessen +Salat)

Übernachtung individuell

Weitere Kosten: Stein ca. € 30-40,–