Ostalb

20.-22. und 26.-28. Mai 2022 (voraussichtlich)

Lauchheim mit Kapfenburg. Foto: W. Kowarsch

An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden findet im Rahmen der Rieser Kulturtage ein Bildhauer-Workshop statt. Im Zentrum von Lauchheim, bekannt u. a. durch die Kapfenburg, wird inmitten eines ehemals landwirtschaftlichen Gehöfts ein Atelier auf Zeit aufgeschlagen. Anfänger und Geübte sind eingeladen, ihre kreativen Impulse mit Hammer und Meißel umzusetzen.

Unter Nußbäumen Foto: B. Ulmer
Arbeitsplatz im Hof
Inspiration

Am Freitag trifft man sich um 10h in Lauchheim. Gemeinsam fahren wir dann zu einem nahegelegenen Natursteinwerk, wo ein reiches Sortiment an verschiedenen Materialien und Formaten der Inspiration schon erste Flügel verleiht. Zurück im Hof werden die Blöcke aufgebänkt und es kann losgehen.

In der handwerklichen und schöpferischen Arbeit werden Sie individuell begleitet. Das Vertrautwerden mit Hammer und Meißel führt allmählich in einen Schlagrhythmus, der trägt und der Imagination zunehmend Raum gibt. Ein Formenspiel beginnt sich zu entwickeln, welches die ganze Aufmerksamkeit fordert und immer wieder überrascht –Abenteuer pur. Am Ende des Workshops hält jede/r Teilnehmer/in eine selbstgeschaffene Skulptur in Händen.

Interessierte Besucher sind jederzeit willkommen, am Geschehen teilzunehmen und mit den Bildhauer/innen ins Gespräch zu kommen.

Fertige Skulptur einer Teilnehmerin

O S T A L B Lauchheim

Termine

Mai 2022 (zwei aufeinander folgende Wochenenden)

20.-22. und 26.-28. Mai 2022 (voraussichtlich)

Kosten

Kursgebühr € 300,–

Stein ca. € 20-30,–

Übernachtung/Verpflegung individuell – Hotels, Ferienwohnungen, Restaurants, Läden, Cafés in unmittelbarer Nähe